Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit sind für den Jahreszeiten Verlag ein wichtiges Anliegen. Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte ist bei uns gelebte Unternehmenskultur. Wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten.Maßnahmen zum Datenschutz werden im Jahreszeiten Verlag kontinuierlich verbessert, um Sie und Ihre Privatsphäre zu schützen. Die nachfolgenden Datenschutz-Richtlinien erläutern Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Websites erfassen und wie diese genutzt werden.

 

1. Datenschutz-Richtlinien

Der Jahreszeiten Verlag beachtet die Persönlichkeitsrechte der Kunden bei dem Besuch der Jahreszeiten Verlag-Websites (www.jalag.de und www.jahreszeitenverlag.de): Wenn personenbezogene Daten gespeichert, verarbeitet oder genutzt werden sollen, erfolgt eine deutliche vorherige Unterrichtung, so dass Sie entscheiden, welche personenbezogenen Daten der Jahreszeiten Verlag erhält und wozu diese verarbeitet oder genutzt werden dürfen. Die Mitarbeiter des Jahreszeiten Verlag sind auf Verschwiegenheit und auf den Datenschutz verpflichtet. Die Sicherheitsvorkehrungen für die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten entsprechen den gesetzlichen Regelungen. Der Kunde kann Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Verwendung fordern.Der Datenschutzbeauftragte des Jahreszeiten Verlag steht Ihnen für Auskünfte zur Verfügung. eMail: datenschutz@jalag.de

 

2. Datenschutzrechte

Nach dem Teledienstedatenschutzgesetz ist vorgesehen, dass eine erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen ([1] sowie zur Person oder einem Pseudonym gespeicherte Internet-Nutzungsdaten jederzeit eingesehen werden können). Zur Ausübung des Widerrufs reicht eine E-Mail an datenschutz@jalag.de aus oder Sie schreiben uns unter der im Impressum genannten Adresse.

 

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Um den Internet-Auftritt der Jahreszeiten Verlag-Websites (www.jalag.de und www.jahreszeitenverlag.de) laufend zu verbessern, werden statistische Informationen festgehalten, die keine personenbezogenen Daten darstellen: Besucherzahl jeder einzelnen Web-Seite, benutzter Rechner- und Browsertyp, Internet-Provider, Zugriffsdatum und Zugriffsuhrzeit sowie Kalkulationsdaten. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn der Kunde ausdrücklich sein Einverständnis erklärt, dies zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit dem Kunden erforderlich ist oder die datenschutzrechtlichen Vorschriften es im Übrigen erlauben. Erfolgt die Erhebung der personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligungserklärung, so werden diese nur zu den jeweils in der Einwilligungserklärung genannten Zwecken genutzt. Die Angabe aller Daten ist freiwillig, die mit (*) gekennzeichneten Daten sind jedoch erforderlich, um die von dem Kunden gewünschten Leistungen zu erbringen.Werden Service-Nutzungsdaten aus dem Besuch der Web-Seiten mit Kundendaten zusammengeführt, so wird auch hierzu im Internet-Dialog eine ausdrückliche Einwilligung eingeholt. Wenn von einem Download-Angebot Gebrauch gemacht wird, werden Zugriffsdaten gespeichert, Web-Seite, Name der Datei, Datum und Uhrzeit, Datenmenge, Zugriffsstatus, Typ des verwendeten Web-Browsers. Auf die Speicherung der Rechneradresse wird verzichtet.

 

4. Sammlung, Analyse und Nutzung von sonstigen Informationen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Hierzu können Sie entweder den von Google angebotenen „Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics (BETA)“ (Download unter tools.google.com/dlpage/gaoptout) nutzen oder Ihre Browser-Einstellungen manuell anpassen. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Browser-Herstellers. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website GoogleAnalytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

schließen